Martina Roth


Kunsttherapeutische Gestaltungstrainerin, Malbegleiterin

Freischaffende Künstlerin

1964                geboren in Hanau

seit 1967          in Bruchköbel

1983                Abitur, anschließend Ausbildung zur Bankkauffrau

seit 1994          künstlerische Aktivität

seit 1998          Mitglied der "Pupille" Künstlervereinigung             

                         Hanaue.V.

2004                Mitbegründerin des "Kunstnetz-B" in Bruchköbel

                        (www.kunstnetz-b.de)

seit 2007          Vorsitzende der "Pupille" (www.pupille-art.de)

seit 2009          Mitglied im BBK Frankfurt (Berufsverband

                         Bildender Künstlerinnen und Künstler)


Kunsttherapeutische Malbegleitung von geistig und mehrfach behinderten Menschen, kunsttherapeutische Leitung des Ateliers "KunstRaum" im "Brockenhaus", Hanau beim Behindertenwerk Main- Kinzig (BWMK)

Arbeitsgemeinschaft "Phantastische Malerei" für Schüler, Heinrich- Böll- Schule, Bruchköbel

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen